© Freie Musikschule asbl 2016 - 2036
Made with MAGIX

Barbara

Ferrari-Recher

Hauptinstrument | instrument principale | main instrument: Musikalische Früherziehung für 1-3 jährige | éveil musicale pour enfants 1-3 ans Weitere Instrumente | instruments supplémentaires | further instruments: Blockflöte | flûte à bec | recorder Sprachen | langues | languages: deutsch, français, lëtzebuergesch, italiano

Elementare Musikerzieherin

Geboren bin ich 1968 in Augsburg (D). Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Meine musikalische Laufbahn habe ich, nach der musikalischen Früherziehung, mit dem Kinderchor der Stadt Bad Hersfeld begonnen. Dazu kam während der Grundschulzeit der Flötenunterricht (Sopran-, Alt- und Piccoloflöte). Mit 10 Jahren fing ich an Klavierunterricht zu nehmen. In der Mittelstufe kam das Tanzen dazu, was mich gute 10 Jahre meines Lebens begleitete (Standard, Lateinamerikanisch, Ausdrucks– und Volkstanz). Als Beruf wählte ich nach dem Abitur allerdings dann den der Bankkauffrau. Nach meiner Berufsausbildung fing ich in Luxembourg zu arbeiten an. Auf die Musik mit Kleinkindern bin ich erst durch meine eigenen Kinder gekommen. Damals wurden die Mi Ma Mach Musik-Kurse von Frau Anja Opelt geleitet. Bevor Frau Opelt aus familiären Gründen aus Luxembourg wegziehen musste, ließ ich mich beim Musikgarten und in der Hochschule für Musik und Kunst in Remscheid für die elementare Musikerziehung ausbilden. Daraufhin habe ich die Leitung der Mi-Ma-Mach-Musik-Kurse übernommen. Seit 2002 gebe ich die Kurse nach meinem selbst ausgearbeiteten Konzept. Regelmäßige Fortbildungen bei: Gabriele Westhoff, Hochschule für Musik und Kunst, Remscheid Olaf Wiesten (Bottrup), « Ein Anfang mit Musik », Trier Maria Seeliger - Musik für Babys, Arbeitskreis für Musik, Darmstadt Seit Oktober 2007 wirke ich als freie Mitarbeiterin bei Projekten der INECC mit. (Singen mit Precoce– und Spillschoulklassen, Seminare bei Maisons de relais) Außerdem habe ich in verschiedenen Chören gesungen. Bis 1997 bei Eurocantica, dann von 1997 bis zu seiner Auflösung 2010 beim Chor VOX, The International Choir in Luxembourg und im Chorus Salicti. Seit 2010 singe ich beim Chor der Universität von Luxembourg.
in BertrangeLuxbg.-BonnevoieBettembourg
Privater Musikunterricht Luxemburg | Private music lessons Luxembourg | Cours de musique privés Luxembourg
© Freie Musikschule asbl Impressum

Barbara

Ferrari-Recher

T. 691 29 93 54 | barbara (at) recher.de
Hauptinstrument | instrument principale | main instrument: Musikalische Früherziehung für 1-3 jährige | éveil musicale pour enfants 1-3 ans Weitere Instrumente | instruments supplémentaires | further instruments: Blockflöte | flûte à bec | recorder Sprachen | langues | languages: deutsch, français, lëtzebuergesch, italiano
in BertrangeLuxbg.-BonnevoieBettembourg

Elementare Musikerzieherin

Geboren bin ich 1968 in Augsburg (D). Ich bin

verheiratet und habe zwei Kinder.

Meine musikalische Laufbahn habe ich, nach der musikalischen Früherziehung, mit dem Kinderchor der Stadt Bad Hersfeld begonnen. Dazu kam während der Grundschulzeit der Flötenunterricht (Sopran-, Alt- und Piccoloflöte). Mit 10 Jahren fing ich an Klavierunterricht zu nehmen. In der Mittelstufe kam das Tanzen dazu, was mich gute 10 Jahre meines Lebens begleitete (Standard, Lateinamerikanisch, Ausdrucks– und Volkstanz). Als Beruf wählte ich nach dem Abitur allerdings dann den der Bankkauffrau. Nach meiner Berufsausbildung fing ich in Luxembourg zu arbeiten an. Auf die Musik mit Kleinkindern bin ich erst durch meine eigenen Kinder gekommen. Damals wurden die Mi Ma Mach Musik-Kurse von Frau Anja Opelt geleitet. Bevor Frau Opelt aus familiären Gründen aus Luxembourg wegziehen musste, ließ ich mich beim Musikgarten und in der Hochschule für Musik und Kunst in Remscheid für die elementare Musikerziehung ausbilden. Daraufhin habe ich die Leitung der Mi-Ma-Mach- Musik-Kurse übernommen. Seit 2002 gebe ich die Kurse nach meinem selbst ausgearbeiteten Konzept. Regelmäßige Fortbildungen bei: Gabriele Westhoff, Hochschule für Musik und Kunst, Remscheid Olaf Wiesten (Bottrup), « Ein Anfang mit Musik », Trier Maria Seeliger - Musik für Babys, Arbeitskreis für Musik, Darmstadt Seit Oktober 2007 wirke ich als freie Mitarbeiterin bei Projekten der INECC mit. (Singen mit Precoce– und Spillschoulklassen, Seminare bei Maisons de relais) Außerdem habe ich in verschiedenen Chören gesungen. Bis 1997 bei Eurocantica, dann von 1997 bis zu seiner Auflösung 2010 beim Chor VOX, The International Choir in Luxembourg und im Chorus Salicti. Seit 2010 singe ich beim Chor der Universität von Luxembourg.
       